Messerblock – einfach gut informiert!

Kochbegeisterte werden bestätigen können, dass ein hochwertiges Messer für die Zubereitung von kulinarischen Köstlichkeiten unentbehrlich ist. Doch worin zeichnet sich gute Qualität eigentlich genau aus? Sowohl Laien als auch Experten stimmen darin überein, dass die Schärfe eines Messers entscheidend ist und man bei der Auswahl folglich nach dem Motto: „Je schärfer das Messer, desto besser“ verfahren sollte. In einem zweiten Schritt stellt sich die Frage nach der richtigen Lagerung. Denn schließlich birgt ein Messer nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene so manche Gefahr in sich. Eine innovative Lösung stellt daher der sogenannte Messerblock dar, welcher im Zentrum dieser Ausführung stehen soll.

MESSERBLOCK.xyz - scharf sortiert

Der Messerblock ( Messerhalter ) – Vorteile auf einen Blick

Wer sich grenzenlosen Kochfreuden hingibt, weiß eine gute und zuverlässige Ausstattung an Messern zu schätzen. Dazu zählt auch eine gewisse Überschaubarkeit der erforderlichen Utensilien. In einem Messerblock sind sämtliche Messer optimal organisiert und jederzeit griffbereit. Macht man es sich zur Gewohnheit, die Messer nach erfolgtem Einsatz umgehend wieder an dem dafür vorgesehenen Ort im Messerblock zu platzieren, so erspart man sich viel Zeit für die Suche. Auch das Risiko, welches entsteht, wenn ein besonders scharfes Exemplar beispielsweise von anderen Geräten oder Zutaten verdeckt wird und ein falscher Griff eine Verletzung nach sich ziehen kann, wird auf diese Weise verhindert. Ein weiterer positiver Effekt der Aufbewahrung von Messern in einem hierfür eigens konstruierten Messerblock besteht in der Tatsache, dass so eine dauerhafte Schärfe garantiert wird. Denn wer sich beispielsweise für eine Lagerung in Schublade oder Besteckkasten entscheidet, muss mit einem vorzeitigen Abstumpfen seiner Messer bzw. der Beschädigung anderer Gegenstände, die hier aufbewahrt werden, rechnen. Denn eine lange Lebensdauer sowie optimale Funktionsweise von Küchenmessern ist nur gewährleistet, wenn diese lediglich mit den Zutaten in Berührung kommen. Kurz gesagt ist das Abnutzungsrisiko besonders gering, wenn man sich für einen Messerblock entscheidet, da nur hier jedes Schneidewerkzeug sicher und getrennt von anderen Exemplaren untergebracht werden kann. Abgesehen davon sind die einzelnen Modelle aufeinander abgestimmt. Und zu guter Letzt spielt natürlich auch der finanzielle Faktor eine Rolle. Grundsätzlich zeichnet sich hier die Tendenz ab, dass ein Messerblock in der Regel günstiger als der Kauf einzelner Schneidewerkzeuge ist.

Wesentliche Merkmale eines Messerblocks der Spitzenklasse wie meist von WMF aber auch von Zwillin uvm.
Doch über welche grundlegenden Charakteristika muss ein Messerblock nun eigentlich genau verfügen, um enthusiastischen Köchinnen und Köchen besonders gute Dienste in der Küche zu erweisen? An erster Stelle sind hier zweifellos Eigenschaften wie Kipp- und Rutschsicherheit zu nennen. Schließlich ist ein gebührender Schutz vor Verletzungen eines der wichtigsten Kriterien bei der Lagerung von scharfen Gegenständen. Entsprechend ist ein guter Messerblock mit einer rutschfesten Unterlage versehen und so robust und stabil konstruiert, dass er auch bei extremer Belastung nicht aus dem Gleichgewicht gerät und umkippt. Entscheidet man sich für einen bereits bestückten Messerblock so verdienen die integrierten Schneidewerkzeuge natürlich eine ganz besondere Aufmerksamkeit. Schnelles Abstumpfen und Rosten machen die Anschaffung zu einer Fehlinvestition. Entsprechend sollte man hier nicht sparen, sondern sich an renommierten Markenherstellern wie Zwilling, Wüsthof und Fissler orientieren, welche sich nicht nur aufgrund der erstklassigen Qualität, sondern auch aufgrund des innovativen Designs ihrer Messerblock-Kreationen einen Namen gemacht haben. In Bezug auf die Messerkollektion, die jeder bestückte Messerblock vorweisen sollte, ist der Schwerpunkt vor allem auf fünf ausgesuchte Messerarten zu legen, welche sich in erster Linie aufgrund ihres besonders häufigen Einsatzes auszeichnen. Das bis zu 30 cm lange Tranchier- bzw. Fleischmesser verfügt über eine besonders breite und spitze Klinge, welche den erforderlichen glatten Schnitt gewährleistet und folglich in keinem Messerblock fehlen sollte. Die mit einer kurzen, geraden und elastischen Klinge ausgestatteten Gemüsemesser wiederum dienen, wie der Name bereits vorschlägt, der Reinigung und Zubereitung von unterschiedlichen Gemüsesorten. Ein langes Brotmesser mit ‚gewellter‘ Klinge, ein Allzweckmesser sowie ein Kochmesser für ein besonders breites Spektrum an Schneideaufgaben sollten ebenfalls fester Bestandteil eines optimal ausgestatteten Messerblocks sein.

Weitere Aspekte, die es beim Kauf zu beachten gilt

Ob als Geschenk oder für den Eigenbedarf, ein Messerblock ist nicht nur hinsichtlich seiner Funktionsweise zu bewerten. Da er zumeist nicht im Inneren eines Schrankes verstaut wird, sondern für alle Augen ersichtlich auf der Anrichte, dem Kühlschrank oder Tisch seinen Platz findet, sollte er auch auf optischer Ebene dem persönlichen Anspruch seiner Besitzerin bzw. seines Besitzers genügen. Zur Option stehen dabei unter anderem Modelle, welche sich mühelos dem jeweiligen Stil der Kücheneinrichtung anpassen oder aber dieser eine ganz besondere Note verleihen. Ein Blick in das umfangreiche Sortiment unterschiedlicher Messerblöcke genügt, um festzustellen, dass es hier tatsächlich Exemplare für jeden Bedarf und Geschmack gibt. Ob bestückt oder unbestückt, groß oder klein, eckig oder rund die große Auswahl hochwertiger Messerblöcke übertrifft zweifellos alle Erwartungen. In puncto Design sollte man sich an dem Geschmack der empfangenden Person orientieren. Zudem fällt es schwer, allgemeingültige Empfehlungen auszusprechen, da der wahre Wert eines Messerblocks letztendlich davon abhängt, inwieweit er den individuellen Anforderungen gerecht wird. Hinsichtlich des Materiales ist darauf zu verweisen, dass, wenn es um das Thema „Messerblock“ geht, weitverbreitete Ansichten einer Relativierung bedürfen. Entsprechend zeugt Kunststoff nicht immer von minderer Qualität und Holz verfügt aufgrund des höheren Bedarfs an Pflege nicht nur über positive Eigenschaften. Ein Messerblock aus Edelstahl wiederum ist nicht nur ausgesprochen pflegeleicht, sondern auch widerstandsfähig und wird vor allem einer modernen Küche den letzten visuellen Schliff verleihen. WMF ist hier eine sehr oft getroffene Entscheidung von zufriedenen Kunden.

Die Schöpfer erstklassiger Messerblöcke im Diskurs
Auf der Suche nach dem perfekten Messerblock ist es ratsam, sich von den Ergebnissen aktueller Messerblock-Test leiten zu lassen, welche sich problemlos im Internet recherchieren lassen. Eine besonders wertvolle und zuverlässige Quelle ist in diesem Zusammenhang natürlich die Stiftung Warentest, welche sich bis dato jedoch vornehmlich auf die Untersuchung von Messern anstatt auf Messerblöcke konzentriert hat. Dennoch sind auch hier wiederkehrende Herstellernamen unter den Testsiegern ein Anhaltspunkt, um in puncto Messerblock einen Anbieter zu wählen, welcher sich aufgrund der erstklassigen Qualität seiner Produkte hervorhebt. Abgesehen davon zeichnet sich ein Markenhersteller von Messerblöcken und Messern auch durch das Angebot einer Garantie aus, welche den Kundinnen und Kunden die Möglichkeit einräumt, den Messerblock inklusive abgenutzter Schneidewerkzeuge innerhalb eines gewissen Zeitraums ohne Kostenaufwand zum Nachschleifen einzusenden. Hinsichtlich des Sortiments brilliert neben anderen Anbietern das deutsche Unternehmen WMF durch eine besonders hohe Bandbreite an unterschiedlichen Modellen, welche Klassiker wie den traditionellen, aus Holz gefertigten Messerblock, jedoch auch trendige Designer-Exemplare aus Kunststoff sowie die besonders angesagten Magnet-Messerblöcke umfassen. Die Auswahl bei WMF scheint schlicht weg endlos. Für Anfänger reicht meistens ein kleines Set, etwa 6tlg o.A. z.B von Zeller, Zwilling oder Böker für wenige eur. Sehr beliebt in  modernen Haushalten ist ein Messerblock aus Bambus für die geliebten Küchenmesser. Ein Universal Zeller Messerblock, oder auch ein IKEA Messerblock mit ebenfalls brauchbaren Klingen bieten Zuverlässigkeit. Wenn Sie jedoch eher ein Gourmet sind und mehr Wert auf Design legen, sollten Sie s ich an classic Herstellern wie Zwilling oder WMF orientieren. Diese  bestehen aus einem Setm eist 9 tlg oder 12 tlg und werden oft mit Magnet Messerblock angeboten, meist jedoch für ein paar mehr eur , bzw  zu einem angemessenen Preis. Der Unterschied von Qualität liegt oft in Detail, diese werden Sie sofort beim ersten Schnitt bemerken. Am besten sollten Sie jedoch immer selbst vergleichen und eine gute Entscheidung treffen zu können, denn im Bereich Messerblock inkl Kochmesser hat nunmal jeder seine eigenen Details im Kopf.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass es sich vor einer Kaufentscheidung von einem Messerblock anbietet, die ganz persönlichen Wünsche und Erwartungen an den neuen Messerblock in Form einer Liste festzuhalten, um tatsächlich das Modell zu finden, welches sich als ideal für den individuellen Hausgebrauch erweist. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht die Bestseller der verschiedenen Kategorien von Messerblöcken zu selektieren, in denen Küchenmesser, Kochmesser, oder auch ein ganzes Messerset enthalten ist. Ganz egal ob Sie ein Liebhaber von edler Holz oder Edelstahl Verarbeitungen sind, hier bei Messerblock werden Sie sicher Ihr Modell zum passenden Preis finden. Wir versuchen immer Angebote zu finden bei denen ein kostenloser Versand angeboten werden.

 

Messerblock.xyz
Menu